Am 18. November startet das Neubauprojekt „Wohnen am Jungfernsee“ mit dem Verkauf von 69 Eigentumswohnungen im neuen Stadtviertel „Potsdam Jungfernsee“. Alle Wohnung der zwölf dreigeschossigen Stadtvillen bieten großzügige Terrassen, Balkone oder Privatgärten – teilweise sogar Dachterrassen – für möglichst viel Lebensraum im Freien und einen Blick ins Grüne, je nach Lage, bis hin zum Königswald.

Damit sich das Wohnen in den eigenen vier Wänden jeden Tag wie ein Wochenendurlaub anfühlt, lassen die Eigentumswohnungen mit insgesamt rund 6.800 qm Wohnfläche, keinerlei Komfortwünsche offen. Die großen, teilweise bodentiefen Fenster sind typisches Merkmal der traditionellen Villenarchitektur, an die hier angeknüpft wurde. Dazu helle Fassaden, gehobene Innenausstattung sowie hochwertige Materialien. So wird Wohnen im Grünen in neuer Qualität erlebbar und bietet anspruchsvollen Käufern eine Vielzahl von Wohntypen zur Auswahl: unterschiedlich große Etagenwohnungen und ebenerdige Gartenwohnungen – alle barrierefrei.

Eine individuelle Terminvereinbarung ist unter 0331 88 71 53 11 möglich. oder fordern Sie hier Ihr persönliches Informations­material an.